MSV Opladen e.V. – Kick4Girls vs JSG TSV Solingen

0
vs

Zusammenfassung

Spitzenspiel am Birkenberg – 3. (MSV) gegen 2. (JSG Solingen)

Kein Regen, angenehme Temperaturen, sehr gut vorbereiteter Platz (großer Dank an unseren Platzwart), alles war bereit für ein Gipfeltreffen zwischen unserem U13- Team und der Vertretung der JSG Solingen.

Mit einer Schrecksekunde startete das Spiel: Ein Mißverständnis zwischen unserer Abwehr und unserer Torhüterin,  eröffnete unseren Gästen nach knapp einer Minute eine 100%ige Torchance. Die gegnerische Stürmerin verfehlte unser Tor allerdings um Zentimeter – Glück gehabt!

Nach diesem Schreck versuchte unser Team, das Spiel in den Griff zu bekommen, was Dank einer konzentrierten Leistung auch gelang. Wir ließen Ball und Gegner laufen und drängten auf das Führungstor, dem die gegnerische Torhüterin allerdings mehrfach im Weg stand. Als LEONORE in der 4. Minute die gegnerische Abwehrspielerin unter Druck setzte und den Ball gewann, erzielten wir das 1:0. Danach dominierten wir das Spiel. Chancen im Minutentakt waren die Folge, es dauerte aber bis zur 23. Minute, bevor SASKIA nach einer tollen Einzelleistung die sehr, sehr gute Torhüterin unserer Gegner erneut überwinden konnte und zum 2:0 traf. Solingen versuchte jetzt seinerseits Druck aufzubauen und kam in der 28. Minute zu einer sehr guten Doppelchance, die unsere Torhüterin LEAH überragend vereitelte. So ging es mit einem 2:0 Vorsprung in die Pause.

In Hälfte 2 setzten wir unseren Druck fort und unser Spiel immer mehr durch. Jetzt wurde noch besser kombiniert, Leah mit ins Spiel unserer Mannschaft einbezogen und wir nutzten das gesamte Spielfeld um unser Spiel aufzuziehen. Einem weiteren Treffer stand jedoch immer wieder die gegnerische Torhüterin im Weg. In der 43. Minute fasste sich NICOLE ein Herz und konnte mit einem beherzten Weitschuss das 3:0 erzielen. Wir wollten aber mehr, vor allen Dingen Edlira, die mehrfach Chancen für ein oder mehrere Tore hatte, an diesem Tag aber stand das Schussglück nicht auf ihrer Seite. So war es zunächst erneut SAKIA,  die ein perfektes Zuspiel von Nicole zum 4:0 in der 48. Minute nutzen konnte. Und dann ging es doch noch: Ein abgewehrter Schuss von Selma landete bei EDLIRA die – endlich – ihr Erfolgserlebnis und das 5:0 für uns feiern konnte. Den Schlusspunkt zum 6:0 unter eine sehr beeindruckende Leistung setzte dann in der 58. Minute LENI, ihr 2. Tor in dieser Saison – Glückwunsch!

6:0 gegen den 2. der Tabelle, wir scheinen bereit für das nächste Gipfeltreffen am kommenden Donnerstag am Birkenberg gegen TuSpo Richrath, die Heute den Tabellenführer aus Gräfrath mit 4:1 besiegen konnte. Da sind wir wieder richtig gefordert.

Zu guter Letzt möchten wir Heute LUCIE besonders gratulieren!!! Sie hat in der Abwehr ein überragendes Spiel gezeigt und wurde zu Recht „Girl of the match“. Gefühlt hat Lucie nicht einen Zweikampf verloren und musste sich harte Zweikämpfe mit der gegnerischen Stürmerin liefern. Dabei wurde sie zweimal rüde gefoult, hat sich aber durchgesetzt und trägt einen großen Anteil am „zu Null“ am heutigen Tag.

 

Aufstellung:

Leah W (TW), Lucie P., Pauline L., Nicole S., Saskia P., Edlira H., Leonore v. B., Nergis C., Pauline F., Selma C., Leni H.

Trainer: Nathalie Kayser, Theresa Duschl, Tansel Kirkici

Tore: Leonore (4.), Saskia (23. und 48.), Nicole, (43.), Edlira (53.), Leni (58.)

Girl of the Match: Lucie Pleines

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
23. März 2019 90' D-Juniorinnen Niederrhein Gruppe 2 7er (U13) 2018/2019 9

Sportplatz

Am Birkenberg 1, 51379 Leverkusen
Am Birkenberg 1, 51379 Leverkusen, Deutschland

Ergebnisse

ClubGoalsSpielausgang
MSV Opladen e.V. – Kick4Girls6Win
JSG TSV Solingen0Loss